5 Wasser-Tanks für Uganda

Insgesamt 8.000 Euro haben wir durch den Verkauf selbstkreierter und liebevoll gestalteter Einzelstücke bei unserem ersten Kreativ-Markt erwirtschaften können. Und das alles für einen ganz besonderen Zweck, nämlich Schüler in Afrika mit Wasser zu versorgen.

Der Reinerlös von 6.000 Euro konnte kürzlich an Obfrau Reinhilde Müller übergeben werden, damit mit dem Bau weiterer 5 Wassertanks in Schulen in Uganda begonnen werden kann. Die Wassertanks sind aus Beton und haben ein Fassungsvermögen von 20.000 Liter. Damit ist für die ca. 1.000 Schülern zumindest die Wasserversorgung vor Ort gesichert. Nachbericht_Foto

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen